0 Artikel - 0,00 EUR

Kürzlich hinzugefügte Artikel

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.
image_72254_1.jpg
Neu
Verkauf

Novoflex MagicBall 50 Kugelkopf

Regulärer Preis: 242,72 EUR (-19,49 EUR)
Special Price 223,23 EUR

Auf Lager

Filialverfügbarkeit jetzt prüfen


Novoflex MagicBall 50 Kugelkopf
In den Warenkorb

-ODER-

Details

  • Mittlerer Kugelkopf mit innovativem Konzept und 120°-Neigung
  • Für Kameras bis 7 kg
  • Die Kugel ist am Stativ befestigt
  • Das Gehäuse wird um die Kugel herum bewegt
  • Erlaubt eine sehr komfortable Bedienung
  • Offene Bauweise und fettfrei gelagerte Kugel verhindern Schmutz im Gelenk
  • Selbstreinigend: die Bewegung des Gehäuses schiebt Schmutz beiseite
  • Bietet die bewährte Novoflex Qualität
  • Besonders präzises Handling
  • Übertrifft gewöhnliche Kugelneiger um Längen
 
Mittlerer Kugelkopf mit innovativem Konzept und 120°-Neigung - für Kameras bis 7 kg
Mit dem MagicBall 50 beweist die Firma Novoflex einmal mehr Innovativität und genial durchdachte Konzeption. Anders als bei einem normalen Kugelneiger ist beim MagicBall die Kugel selbst am Stativ befestigt und das Gehäuse mit der Kameraauflage wird um die Kugel herum bewegt. Dieses einzigartige Design erlaubt eine sehr komfortable Bedienung und Neigewinkel von bis zu 120°. Und natürlich bietet auch der MagicBall 50 die bewährte Novoflex Qualität. Hochwertige Materialien und eine erstklassige Verarbeitung garantieren eine hohe Stabilität und ermöglichen ein besonders präzises Handling des Neigers. Außerdem werden auch Vibrationen so gut wie gar nicht übertragen, was vor allem für lange Belichtungszeiten und Videoaufnahmen extrem wichtig ist. Der MagicBall übertrifft dadurch gewöhnliche Kugelneiger um Längen.
 
Einhändig bedienbarer Führungs- und Feststellgriff für eine komfortable Kameraführung
Der MagicBall besitzt einen komfortablen Führungs- und Feststellgriff. Der Griff erleichtert das Schwenken und Neigen der montierten Kamera. Außerdem kann man durch Drehen des Griffs die Kugelfriktion stufenlos regulieren. Nach rechts drehen erhöht die Friktion, nach links drehen verringert sie. Das funktioniert einhändig und mit wenig Kraftaufwand. Die Friktion beeinflusst die Freigängigkeit des Kugelgelenks. Je höher die Friktion, desto niedriger ist die Freigängigkeit. Und je geringer die Friktion, desto freigängiger ist der Neiger. Der Verstellbereich reicht von sehr freigängig bis komplett fixiert. Wenn man eine relativ hohe Friktion einstellt, dann lässt sich die montierte Kamera sehr weich und präzise führen. Das erlaubt selbst feinste Korrekturen der Kameraausrichtung. Und hat man die gewünschte Position gefunden, kann man das Kugelgelenk mit einer kurzen Drehung des Führungsgriffs festklemmen. Wenn eine sehr geringe Friktion eingestellt ist, lässt sich die Kamera sehr freigängig bewegen und man kann den MagicBall als Angelpunkt nutzen, um mit der Kamera ein sich bewegendes Motiv zu verfolgen.
 
Mit Friktionshebel zum Voreinstellen der maximalen Freigängigkeit des Neigers
Der MagicBall besitzt einen Friktionshebel zum Einstellen der Friktionsbremse. Mithilfe der Friktionsbremse kann man eine Mindestfriktion bestimmen, die nicht unterschritten wird, selbst wenn man den Feststellhebel komplett aufdreht. Auf diese Weise kann man die maximale Freigängigkeit des Neigers festlegen. Je höher die Mindestfriktion, desto niedriger ist die maximale Freigängigkeit. Die Fiktionsbremse lässt sich stufenlos regulieren, so dass man für jedes Kameragewicht die passende Mindestfriktion einstellen kann. Eine hohe Friktion mit einer niedrigen Freigängigkeit ist zum Beispiel sinnvoll, wenn eine schwere Kamera montiert ist. Sie verhindert, dass die Kamera einfach zur Seite kippt, falls man den Feststellhebel zu weit aufdreht.
 
Kein Verschmutzen und lange Lebensdauer dank offener Bauweise und Selbstreinigung
Dank der offenen Bauweise und der fettfreien Lagerung der Kugel kann sich kein Schmutz im Gelenk festsetzen und es verkleben. Außerdem ist der Kugelneiger sogar selbstreinigend. Eventuell an der Kugel haftender Schmutz wird durch die Bewegung der Kameraauflage ganz einfach beiseite geschoben und kann deshalb gar nicht erst nicht in das Kugellager geraten. All das garantiert dem MagicBall eine hohe Lebensdauer und einwandfreies Funktionieren über viele Jahre hinweg.
 
Technische Details
Höhe: 9 cm
Kugel: Ø 5 cm
Länge: 15 cm
Basis: Ø 4,2 cm
Auflage: 5,2 × 3,4 cm
Anschlussgewinde: 3/8 Zoll, mit 1/4 Zoll-Adapter
Kameraschraube: 1/4 Zoll (mit Rändelteller für einfacheres Anschrauben)
Gewicht: 610 g
Max. Tragfähigkeit: bis zu 7 kg

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Fotomax bietet Ihnen als eines der führenden Fotofachgeschäfte in Nürnberg und Berlin kompetente Beratung über das Produkt Novoflex MagicBall 50 Kugelkopf an. Kommen Sie zu uns in die Filiale Fotomax Nürnberg oder Fotomax Berlin!