Fotoworkshop: Einstieg in die abstrakte Fotografie | 18.10. + 19.10.2024

Artikel-Nr.: 99646

Verfügbar im Store Nürnberg

Sofort lieferbar.

189,00 €

Produktinformationen "Fotoworkshop: Einstieg in die abstrakte Fotografie | 18.10. + 19.10.2024"

Wir alle kennen die Probleme der Umweltverschmutzung, der CO2-Emissionen, der globalen Temperaturerhöhung und des Klimawandels.
Diese Themen sind alle miteinander verknüpft und beginnen mit ... uns. Deswegen berechnen wir den CO2-Fußabdruck unseres Online-Shops und kompensieren dies durch den Schutz der Urwälder rund um den Globus.
Baum für Baum für unser Klima - Wälder sind die Lungen unseres Planeten und das ist wahr.
Unser Vorhaben ist es, einen großen Fotomax Unternehmenswald zu pflanzen, deshalb unterstützen wir die Aktion Tree-Nation. Die Wälder sind wichtiger Wasser- und CO2-Speicher und Heimat von unzähligen Pflanzen und Tieren. Schütze mit uns die bestehenden Wälder und pflanze neue Bäume, wo es nötig ist. Leiste Baum für Baum deinen Beitrag für Regenwald und Klima! Der Schutz der Uhwälder ist auch für unser Klima unglaublich wichtig.
Fotoworkshop: Einstieg in die abstrakte Fotografie | 18.10. + 19.10.2024

Dozent: Daniela Ruff
Termin: 18.10.2024 15.00 Uhr - 19.10.2024 ca. 17 Uhr

Vor ca. 30 Jahren rang die Fotografie noch darum, als Kunstgattung anerkannt zu werden. Aber wird die Fotografie heute angesichst der täglichen Bilderfluten dem künstlerischen Anspruch überhaupt gerecht? Ist Fotografie auch Kunst und wie läßt sich Fotografie abseits des Mainstreams als individueller Ausdruck kreativen Schaffens realisieren? Zahlreiche fotografische Amateure und Profis beherrschen eine gegenständliche Bildsprache in Perfektion. Nur wenige setzen die Fotografie dagegen als kreative Kunstform ein. Wir werden uns in diesem Workshop mit anderen Sichtweisen, kreativen Aufnahmetechniken und der Abstraktion von Motiven beschäftigen und die eigene Fotografie damit um ein anderes und neues Spektrum erweitern.


Inhalte und Ziele:
Formensprache
Gestaltung mit Farbe
Unschärfe als Gestaltungselement (Defokussierung und Bewegungsunschärfe)
Der abstrakte Blick - abstrakte Motive erkennen
Die Magie scheinbarer Banalitäten
Doppel- und Mehrfachbelichtungen
ICM-Fotografie (Intentional Camera Movement)
Lichtmalerei im Studio und Outdoor
Abstraktion durch nachträgliche Bildbearbeitung

Im Workshop wird theoretisches Wissen vermittelt und direkt mit der eigenen Kamera in die Praxis umgesetzt. Auf individuelle Fragen und Wünsche der Workshopteilnehmer wird explizit eingegangen. Eine Einführung in die abstrakte Bildbearbeitung (mit Adobe Lightroom CC und Photoshop CC) und eine gemeinsame Bildbesprechung runden den Workshop ab.

Voraussetzungen:
Kamera mit manuellen Einstellungsmöglichkeiten (Blende, Zeit, ISO) z.B. System-/Bridge- oder Spiegelreflexkamera

Bitte Mitbringen:
Kamera mit manuellen Einstellmöglichkeiten (Blende, Zeit, ISO), wenn vorhanden: Wechselobjektiv(e)
Volle Akkus (ggf. Ladegrät)
Leere Speicherkarte(n)
Stativ (wenn vorhanden)
ND-Filter (von Vorteil)
Laptop mit Bildbearbeitungssoftware, USB-Stick (von Vorteil, wenn vorhanden)
5 eigene Bilder als Print / Ausdruck
Benutzerhandbuch der Kamera
Spaß und Freude an der Fotografie


Ort:
Fotomax Akademie i.d. Workshopräumen von Foto Seitz
Pfannenschmiedsgasse 3,
Seminarraum im 4. Stock,
90402 Nürnberg

Teilnehmer: maximal 10 Teilnehmer (min. 4)

Mindestalter für Kursteilnahme: 15 Jahre

Ablauf:
Freitag (Start 15 Uhr, Ende ca. 20 Uhr):
gegenseitiges Kennenlernen
Theorie Part I
Kaffeepause
Fotopraxis in der City in Nürnberg
Samstag (Start 9 Uhr, Ende ca. 17 Uhr)
Theorie Part II
Fotopraxis
gemeinsames Mittagessen (Selbstkosten)
Bildbearbeitung und Bildbesprechung


Kursdurchführung:
Wir behalten uns vor bei höherer Gewalt, Krankheit des Dozenten oder unterschreiten der Mindestteilnehmerzahl, den Workshop zu stornieren und / oder Ihnen einen Ersatztermin anzubieten.

Fotomax Trainer: Daniela Ruff

Über mich:
Seit etwa 15 Jahren fotografiere ich mit viel Leidenschaft und Motivation. Ich stelle mich stetig neuen fotografischen Herausforderungen, indem ich mich mit unterschiedlichen kreativen fotografischen Themen auseinander setze. Hierbei verlasse ich regelmäßig meine Komfortzone, fotografiere bewusst mit anderen Blickwinkeln, nehme neue Perspektiven ein und schalte den „Autopilot“ im Sehen aus.. Dies eröffnet mir neue kreative Möglichkeiten, die Welt immer wieder mal etwas anders zu sehen und fotografisch festzuhalten.

Meine individuellen fotografischen Interessen umfassen ein breites Spektrum von Architektur-, Reise-, Natur-, Street-, People- und Schwarzweiß-Fotografie bis hin zu neuen, aufregenden Formen wie abstrakter, ART- und ZEN-Fotografie. Gleichzeitig entwickle ich mich und meine Fotografie stetig weiter und erweitere mein fotografisches Portfolio um weitere Genres.
Meine Begeisterung für die Technik motiviert mich, mich dauerhaft mit technischen Möglichkeiten und aktuellen Neuerungen zu beschäftigen. Nach dem Motto „man lernt nie aus“ arbeite ich mit viel Neugier und Leidenschaft an der kreativen Umsetzung von Fotoideen von der Technik der Aufnahme und der Bildgestaltung über die Bildbearbeitung bis zum Print. Ich fotografiere durchgängig im RAW-Format und bearbeite meine Bilder anschließend mit Adobe Lightroom und Photoshop.
Zusätzlich zur Vermittlung technischer Fähigkeiten, fördere ich in meinen Workshops insbesondere auch die kreative Denkweise und neue Möglichkeiten des fotografischen Sehens. Meine durchgeführten Workshops sollen den Teilnehmern als Inspirationsquelle für moderne und innovative Fotografie dienen, um eine eigene individuelle Bildsprache zu finden bzw. weiterzuentwickeln. Hierbei gehe ich selbstverständlich auf individuelle Wünsche und Fragen der Teilnehmer*innen ein und hole diese bei Ihrem aktuellen Wissensstand ab.
2017 bin ich dem Fotoclub Fürth beigetreten und habe Anfang 2023 die Leitung von unserem Gründer und Senior übernommen. Hierbei führe ich bestehende gute Traditionen fort und bringe zusätzlich neue Ideen ein, um den Fotoclub Fürth als modernen, kreativen und künstlerisch tätigen Fotoclub weiterzuentwickeln.

Einen Einblick in meine Fotopraxis und ausgewählte Bildergalerien finden Sie auf meiner Homepage www.danielaruff.com
Hauptmerkmale "Fotoworkshop: Einstieg in die abstrakte Fotografie | 18.10. + 19.10.2024"
Marke: Fotomax

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Ihre Meinung ist uns wichtig!
Teilen Sie uns und unseren Besuchern Ihre Erfahrungen und Meinung zum Produkt mit.