Am 7.1.20 stellt Nikon seine bisher modernste Spiegelreflexkamera vor. Viele was sich bewährt hat bleibt beim Alten, während etliche neue Funktionen hinzugekommen sind. So setzt die neue Nikon D780 Vollformatkamera auf eine große Akkukapazität und eine sehr robuste Bauweise, mit magnesiumlegiertem Gehäuse. Wir haben exklusiv für Sie die neue Kamera unter die Lupe genommen und Ihnen die wichtigste Information in diesem Artikel zusammengefasst.

Nikon D780 - Holen Sie aus Ihren Fotos alles heraus

Nikon sagt „Setzen Sie Ihre Vision um“ - Zurecht, wenn man sich die Neuerungen der neuen Vollformat-DSLR anguckt. Praktisch eine Fortsetzung der bisherigen Erfolgsserie der Nikon-Reihe. Die D780 führt weiterhin das F-Bajonett. Die Kamera brüstet sich mit 24,5 Megapixel mit rückwärtig belichtetem CMOS-Bildsensor. Die Nikon D780 erzeugt mit dem Bildsensor und seiner Auflösung, hochauflösendes 4K/UHD-Filmmaterial bei 30p/25p/24p ohne Beschnitt. Sie können mit der Kamera Full-HD-Zeitlupenfilme mit 120p und Audio aufzeichnen und Sie können Filmmaterial im DX-Format mit Bildraten von 50p/60p aufnehmen. Die Geschwindigkeit des AF-Antriebs und die Empfindlichkeit der Schärfenachführung können während des Filmens angepasst werden. Zudem sind vier AF-Messfeldsteuerungen für Videos verfügbar.

Der rückwärtig belichtete CMOS-Bildsensor mit 24,5 Megapixel und der Bildprozessor EXPEED 6 sorgen für einen großen Dynamikumfang und großartige Leistung über den gesamten ISO-Spielraum. Mit dem von der Nikon D850 übernommenen RGB-Sensor mit 180 000 Pixeln und dem erweiterten Motiverkennungssystem wird unglaubliche Präzision erreicht.

Nikon D780 bei Fotomax

( Nikon Trade-In Aktionsbedingungen )

Nikon D780 - Eine DSLR, zwei Aufofokussysteme

Das Hybrid-AF-System mit 273 Messfeldern arbeitet mit einer Empfindlichkeit von bis zu –4 LW, sofern das Objektiv eine Lichtstärke von mindestens 1:2 aufweist. Hinzukommen ein sehr rapides Hybrid-AF-System speziell entwickelt für Live-View-Aufnahmen sowie ein AF-System mit Phasenerkennung für die Sucherfotografie. Die Technik ist so ausgereift, dass sie selbst Augen fokussieren kann, sogar in einer Gruppe von Menschen. Somit stehen Ihnen im Live-View 273 Messfelder zur Verfügung mit denen die Kamera arbeitet. Die 51 Messfelder im Suchermodus erlauben eine blitzschnelle Anpassung und isoliert gekonnt Ihr Objekt vom Hintergrund. Während das Autofokussystem mit Phasenerkennung eine Empfindlichkeit bis zu einem Lichtwert von -3 aufweist, schafft der Hybrid-AF mit seinen 273 Messern bis zu -4LW – so gelingt das Perfekte Foto bei jedem Licht. 

Noch nie waren Serienbildaufnahmen so einfach
Ohne an Auflösung zu verlieren, nehmen Sie im „Stille-Live-View“ mit bis zu 12 Bildern/s auf. Im Suchermodus nehmen Sie auch mit Autofokus mit bis zu 8 Bildern/s auf. Selbst aufnahmen im RAW-Format werden in voller Auflösung aufgezeichnet. Unterstützt werden sie dabei zusätzlich mit der großzügigen Akkulaufzeit und zwei Speicherkartenfächern.
Bei Videoaufnahmen bekommen Sie in Full-HD-Auflösung gewaltige 120 Bilder pro Sekunde und im 4K/UHD Modus 30 Bilder/s mit 8MP.

Spielen Sie mit dem LichtNikon D780 jetzt bei Fotomax in Nürnberg, online, oder in Berlin
Belichtungsmessungen und Weißabgleich sorgen für das perfekte Bild in schwierigen Lichtsituationen. Mit einem erhöhtem ISO-Raum von 50 bis 204.800 erhalten Sie genaue Details in Abendstunden und Kräftige Farben bei Tageslicht.
Dabei gelingen sensationelle Aufnahmen mit den angepassten Belichtungszeiten von 1/8000 bis sagenhafte 900s.

Die beiden Speicherkartenfächer nehmen schnelle UHS-II-SD-Speicherkarten auf, um das Datenaufkommen der hohen Serienbildraten der Kamera zu bewältigen und den Pufferspeicher frei zu halten. Der tiefe Griff und die lange Akkulaufzeit machen gerade bei längeren Sessions den Unterschied.

Zeitcodeausgabe
Sie können den Zeitcode im Drop-Frame- oder im Non-Drop-Frame-Format aufzeichnen und via 10-Bit-HDMI ausgeben. Das Atomos Open Protocol unterstützt das Synchronisieren des Starts/Stopps von HDMI-Aufnahmen über einen externen Rekorder. Oder über die Kamera.

Schnelle Verbindungen
Mit dem Wireless-LAN-Adapter WT-7 können Sie ein Netzwerkkabel an die Kamera anschließen und Bilder mit einer Geschwindigkeit von 866,7 Mbit/s direkt auf einen FTP-Server oder Computer übertragen.

Bereit für Smartgeräte
Mit der Nikon-App SnapBridge können Sie JPEGs, RAW-Bilder (NEF) und Filme filtern und auf Smartgeräte übertragen. In Verbindung mit der D780 können Sie nach Datum filtern und eine Auswahl im Stapelbetrieb übertragen.

XGA anstelle von VGA
Damit Sie noch leichteres Spiel haben, hat Nikon den ursprünglichen VGA Display in ein XGA (Extended Graphics Array) umgewandelt. Dieser sorgt für eine noch besser Displayauflösung mit 2,359 Millionen Bildpunkten

Erhältlich ist die Nikon D780 bei uns ab Ende Januar, Anfang Februar zu einem UVP von 2499€. Im Lieferumfang enthalten sind das Gehäuse, ein Schulterriemen, Gehäusedeckel, Okularabschluss, Okularbdeckung, Lithium-Ionen-Akku, Akkuladegerät MH-25a und ein USB-Kabel UC-E24.

Sie können die Nikon D780 auch im Fotomax-Ladengeschäft in Nürnberg oder Berlin bestellen und sich dort vor Ort von Experten beraten lassen!

Unser Fotomax-Ladengeschäft finden Sie hier in Nürnberg:
Telefon: +49 (0)911-44 48 95

Unser Fotomax-Ladengeschäft finden Sie hier in Berlin:
Telefon: +49 (0)30-26 107 333