Canon präsentiert die spiegellose Vollformat-Kamera Canon EOS R

Es handelt sich um die erste spiegellose Canon Vollformat-Kamera mit dem innovativen, neuen RF Bajonett. Mit dem schnellsten Autofokus der Welt und als weltweit erste Kamera mit einem Low-Light-AF bis zu -6 LWV ist sie das perfekte Werkzeug für professionelle Ergebnisse in praktisch jeder Situation. Mit dem schnellsten Autofokus der Welt, in nur 0,05 Sekunden, und der Fähigkeit, mit Reihenaufnahmen von bis zu 8 Bildern pro Sekunde (ohne AF-Nachführung), bzw. 5 Bildern pro Sekunde mit AF-Nachführung sich schnell bewegende Motive präzise zu erfassen, bietet die EOS R eine maximale Zuverlässigkeit bei der Aufnahme. Die Canon EOS R verfügt über Touch & Drag AF, was eine intuitive Auswahl der Schärfe mit beeindruckenden 5.655 wählbaren AF-Positionen ermöglicht – mehr als jede andere Kamera ihrer Klasse. Als weltweit erste Kamera mit Autofokus bis -6 LW ist die EOS R dank des exzellenten elektronischen Suchers (EVF) mit 3,69 Millionen Bildpunkten für Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen optimal ausgerüstet. Dabei bietet der Sucher eine 100 %-Bildfeldabdeckung, und stellt selbst bei Dunkelheit die Motive farbgetreu dar.

Die Kombination aus leistungsstarken RF Objektiven mit dem 35mm Vollformat-CMOS-Sensor mit ca. 30,3 Mio. effektiven Pixeln und dem neuesten DIGIC 8 Bildprozessor ermöglichen der EOS R eine konsequent hohe Bildqualität. Der Digital Lens Optimizer optimiert die Abbildungsleistung der Objektive. Dazu nutzt er die Korrekturdaten, die das jeweilige RF Objektiv direkt an die Kamera sendet. So werden mögliche Verzeichnungen sofort korrigiert, ohne dass sich das auf die Aufnahmegeschwindigkeit auswirkt.

Die Canon EOS R bietet völlig geräuschlose Aufnahmen für absolute Diskretion auch in sensibelsten Aufnahmesituationen. Sie ist damit für Fotojournalisten oder Hochzeitsfotografen perfekt geeignet. Die Canon EOS R ist zudem ein technisch hochwertiges Produktionswerkzeug für die Filmindustrie und zeichnet atemberaubendes 4K-Videomaterial auf. Sie bietet eine umfangreiche Tonregelung, ein dreh- und schwenkbares Display und sowohl Fokus Peaking, als auch den aus der Cinema EOS bekannten Focus Guide zur Unterstützung der manuellen Fokussierung.

Mit dem EOS R System hat Canon eine Reihe von Werkzeugen entwickelt, die auf den Anforderungen der Fotografen und Filmemacher der Zukunft basieren und gleichzeitig die Grenzen der Bildgebung erweitern. Die Canon EOS R bietet im Zusammenspiel mit den neuen RF Objektiven und dem Zubehör noch mehr kreative Freiheit und Möglichkeiten als je zuvor – für aufregende neue fotografische Reisen.

Canon stellt auch vier neue RF Objektive für die EOS R vor und erweitert damit die Möglichkeiten der optischen Exzellenz. Das neue Canon RF 50mm f/1.2L USM ist das lichtstärkste Objektiv seiner Klasse – mit außergewöhnlicher Detailtreue, höchster Schärfe, erstaunlich geringer Schärfentiefe und bemerkenswerten Low-Light-Eigenschaften.

Das neue Canon RF 24-105mm f/4L IS USM ist ein Zoomobjektiv der L Serie und das erste Canon Objektiv für Vollformatsensoren mit Nano USM.

Das neue Canon RF 28-70mm f/2L USM ist ein extrem lichtstarkes, vielseitiges Standard-Zoomobjektiv. Es bietet neue kreative Möglichkeiten, da es das weltweit erste Standard-Zoom mit konstanter Lichtstärke 1:2 über den gesamten Zoombereich ist.

Nicht zuletzt stellt das neue Canon RF 35mm f/1.8 MACRO IS STM ein lichtstarkes 35mm f/1.8 Makroobjektiv dar – perfekt für Street-, Reise- und Nahaufnahmen. Dabei bietet es eine natürliche Weitwinkelperspektive, eine extrem kurze Naheinstellgrenze und Hybrid IS. Fokus, Blende und IS-Antriebssystem wurden optimal integriert.

Canon EOS R bei Fotomax in Nürnberg und Berlin

Unser Fotomax-Ladengeschäft finden Sie hier in Nürnberg:
Telefon: +49 (0)911-44 48 95

Unser Fotomax-Ladengeschäft finden Sie hier in Berlin:
Telefon: +49 (0)30-26 107 333